(scroll down for English version)

moers festival Newsletter 03. Juni 2014

Liebe Moers-Festivalianer,

der Countdown läuft: Nur noch drei Tage bis zur Eröffnung der 43. Festivalausgabe - und damit der ersten in der neuen Festivalhalle Moers! Wir freuen uns, euch am Freitag dort am neuen Standort zu begrüßen. Pardon: gern auch schon am Donnerstag zur Einweihungsfeier "Open House".

Hier die Neuigkeiten aus dem Festivalbüro:

  • Die Festivalhalle ist fertig!
  • Händlermarkt
  • Camping & Parken
  • Features: "Sun Ra & Coltrane" und "Großformationen"
  • Pausenmusik
  • Tickets

Die Festivalhalle ist fertig!

Pünktlich zum Festivalstart ist es vollbracht: (Fast) alle Arbeiten an der neuen Festivalhalle sind erfolgreich abgeschlossen - die Bühne ist fertig gebaut, die Tribüne ist komplett bestuhlt, im Foyer sind die Spiegelwände gesetzt und die Theken fertig aufgebaut. An den letzten beiden Tagen wird noch die Bühnentechnik optimiert und es finden letzte Reinigungsarbeiten statt. Kommt vorbei und seht selbst, wie gut die neue Halle geworden ist!


Händlermarkt

Auch der Händlermarkt zieht mit um: Unmittelbar vor der Festivalhalle wird der neue Gastronomie- und Händlerbereich mit ca. 40 Ständen und einer mit Bäumen gesäumten "Piazza" mit Sitzgelegenheiten ab Donnerstag, 5. Juni 2014, seine Türen öffnen. Er zeichnet sich durch ein abwechslungsreiches Sortiment an Speisen, Getränken und verschiedensten Waren aus. Natürlich ist er offen für alle Besucher, ob mit oder ohne Festivalticket!

Die Öffnungszeiten sind wie folgt:

Donnerstag, 5. Juni, 17:00 bis 22:00 Uhr

Freitag bis Sonntag, 6., 7. und 8. Juni, je 11:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Montag, 9. Juni, 11:00 bis 20:00 Uhr


Camping & Parken

Fürs Campen während des moers festival steht in diesem Jahr die schöne Liegewiese des Freibad Solimare inklusive sanitärer Anlagen (Toiletten und Duschen) zur Verfügung. Da das bewachte Gelände autofrei ist und da in unmittelbarer Nähe zur Festivalhalle nicht ausreichend Parkplätze zur Verfügung stehen, empfehlen wir die Anfahrt mit Bus (Haltestelle "Freizeitpark") und Bahn. Falls doch Auto: Wie auch in den Vorjahren wird zu Pfingsten das Parken entlang den angrenzenden Straßen Venloer Straße sowie Vinner Straße geduldet. Öffentliche Parkplätze befinden sich auch in der Krefelder Straße am Freizeitpark, in der Zahnstraße sowie an der Musikschule in der Filder Straße. Für Wohnmobile ist übrigens ein Platz nahe der Festivalhalle reserviert. Für Inhaber eines Festivaltickets ist das Zelten bzw. der Platz fürs Wohnmobil kostenlos. Weitere Infos zum Campen und zur Anreise finden sich auf unserer Webseite unter Besucherinfos.


Feature: „Sun Ra & John Coltrane“ (ein Konzert, das es nie gab)

"Eines Morgens aufgewacht und (im Traum) in einem fernen Quadranten Dinge erlebt, von denen sich nicht mit Bestimmtheit sagen lässt, ob diese nur deshalb ins Reich der Fantasie gehören, weil sie sich in einem anderen Raum-Zeit-Kontinuum zugetragen haben." Zu Wolf Kampmanns fiktiven Aufzeichnungen aus dem Sommer 1970, eingefangen 44 Jahre später, geht es hier.

Feature "Großformationen"

Bands mit mehr als vier Leuten müssten längst von der Bildfläche verschwunden sein: zu teuer, zu behäbig, zu verzopft. Sind sie aber nicht, im Gegenteil. Jazzorchester florieren, sie sind von Statthaltern der Traditionen zu Laboratorien des kreativen Miteinanders geworden. Zum Text von Ralf Dombrowski geht's hier.


Pausenmusik

Für diejenigen, die sich musikalisch aufs kommende Festival einstimmen möchten, hier noch einmal der Hinweis auf unsere diesjährige Pausenmusik "The Shickshinny Shimmy" von Moppa Eliott, der mit Mostly Other People Do The Killing Red Hot das Festival am Montagabend beschließen wird. Die Pausenmusik könnt ihr hier downloaden und z. B. als Klingelton einsetzen.


Tickets

Für all diejenigen, die noch kein Ticket haben: Karten im Vorverkauf gibt es noch bis zum 6. Juni, 16 Uhr in unserem Online-Shop auf unserer Webseite. Danach sind die Tickets nur noch an den bekannten VVK-Stellen oder an der Abendkasse erhältlich. Zum Ticketshop geht es hier.

Und um kostenlose Tickets für "Open House" am Donnerstag, 5. Juni, zu bekommen, bitte eine Mail schreiben an kim.gestmann@moers-festival.de.


Mit besten Grüßen aus dem Festivalbüro,

Kerstin Ullrich

 

PS: Wenn ihr euch mit anderen austauschen wollt, z.B. zum Thema Mitfahrgelegenheiten könnt ihr gern unser Forum nutzen.

 

Übrigens: Die Wettervorhersage für das Festivalwochenende könnte nicht besser sein   - sonnige 25 bis 30 Grad, bei einer Regenwahrscheinlichkeit von 0 Prozent! 


moers festival Newsletter June 3rd 2014

Dear friends and fans of the moers festival,

with just three days to go until the opening of the 43rd moers festival, the first to be held in the new festival hall, the countdown is well and truly on! We can hardly wait to welcome you to the new venue on Friday - or perhaps even on Thursday at the "Open House" housewarming party.

Here's the latest from the festival office:

  • Festival hall now finished!
  • Craft market
  • Camping & parking
  • Features: "Sun Ra & Coltrane" and " Large formations"
  • Interval music
  • Tickets

Festival hall now finished!

With the festival just days away, work on the new festival hall is (almost) completely finished. The stage is ready, all the seating is in, the mirrors are on the walls in the foyer and the counters have been set up. All that remains to do over the next two days are the final tweaks to the sound and lighting systems, and a good cleanup. Come and see for yourself how well the new venue has turned out!


Craft market

The festival has long been associated with a lively market of craft and food stalls, and the new festival hall takes full account of this. The tree-lined piazza in front of the hall will host 40 stalls selling a wide range of food, drinks and other goods and will be open from Thursday 5th June 2014 to both festival ticket holders and the general public. The new piazza also offers a number of places to sit and enjoy the bustling festival atmosphere.

The market will be open as follows:

Thursday 5th June, 5 - 10 pm

Friday - Sunday 6th, 7th, 8th June, 11 am - midnight

Monday 9th June, 11 am - 8 pm


Camping & parking

This year's campsite is the grassy sunbathing lawn of the Solimare open air swimming pool, which means it comes complete with proper toilets and showers and will be monitored round-the-clock for security. As no cars are allowed on the site and parking spaces are limited around the festival hall, we recommend that you travel to Moers by train and then use the local buses (nearest bus stop: "Freizeitpark"). If you do decide to come by car, parking will, as in previous years, be tolerated over the Whit weekend in Venloer Straße and Vinner Straße. There is public parking at Krefelder Straße (next to the Freizeitpark), at Zahnstraße as well as at the Musikschule at Filder Straße. A section of the car park in front of the festival hall has been reserved for caravans, and holders of a festival ticket can use both the campsite and the caravan site for free. For more information about camping and about how to get here, see the visitor information section of our website.


Feature: "Sun Ra & John Coltrane" (the concert that never was)

"I woke up one morning and (in a dream) experienced things in a distant quadrant that, because they happened in a different space-time-continuum, I cannot say with certainty belong to the realm of fantasy." To read Wolf Kampmann's fictitious notes from the summer of 1970, recorded 44 years later, click here.

Sorry, this text is only available in German!

Feature: "Large formations"

Bands made up of more than four people are too expensive, too unwieldy, out-of-date - in fact it's a wonder that there are any still around at all. Unlikely as it may seem, however, jazz orchestras are flourishing - not just as custodians of tradition but as experimental creative communities. To read Ralf Dombrowski's article, click here.

Sorry, this text is only available in German!


Interval music

If you'd like to get musically into the mood for next Friday, don't forget that the interval music can be downloaded here and used as a ringtone for your phone. The tune is "The Shickshinny Shimmy" by Moppa Eliott, who together with Mostly Other People Do The Killing will be closing the festival in red hot style on Monday evening.

Tickets

If you don't have a ticket yet, the online shop on our website will be selling them until 4 pm on 6th June. After that they will only be available from highstreet ticket outlets or on the door. Our ticket shop you find here

To receive a free ticket to the "open house" housewarming party on Thursday 5th June, please mail kim.gestmann@moers-festival.de


Best regards from the festival office,

Kerstin Ullrich

 

PS: If you want to get in touch with other festival goers to exchange information or arrange lift-sharing, don't hesitate to use our forum.

 

And by the way, the weather forecast for the Whit weekend is fantastic, promising summer temperatures of between 22 and 30 degrees and no rain at all!