Kunstinstallationen im Park

Park
Beginn: 02.06.2017, 10:00 Uhr
ganztägig

Kunstinstallationen im Park

Bildende Künstler aus dem Umfeld des Moerser Seewerk stellen im Rahmen des moers festival im Stadtpark und im Festivaldorf aus. Mit dabei sind unter anderem Skulpturen und Installationen wie Anatol Herzfelds "Inselparlament" mit einem Durchmesser von 25 Metern, Frank Merks' "Hüter Tor" als Verbindung zwischen den Menschen und ihren Kulturen und Religionen, Daniel Spellans "enjoy the music" (ein übergroßer Tornado auf einer Säule hinter einer menschlichen Skulptur mit Kopfhörern), Pit Bohnes "the End" (ein verbrannter Smart auf einem Würfel), ein Werk des renommierten georgischen Malers Zurab Gikashvili oder Gisela Rietta Fritschis "Augenkreis" (ein Frauenkopf inmitten von Augen, die auf ihn schauen). Alle Künstler werden beim Festival anwesend sein.

Homepage von Das Seewerk

www.das-seewerk.de

Festivalhalle

Festivaldorf

Park

Moers Sessions

Innenstadt

moersify

01.06, Donnerstag

10:00 Uhr

03.06, Samstag

10:00 Uhr

04.06, Sonntag

10:00 Uhr

05.06, Montag

10:00 Uhr

(Änderungen vorbehalten.)