COLONEL PETROV'S GOOD JUDGEMENT feat. Daniele Camarda (DE, IT)

Innenstadt
Beginn: 03.06.2017, 19:45 Uhr
Bollwerk 107

COLONEL PETROV'S GOOD JUDGEMENT (DE) feat. Daniele Camarda (IT)

Heavy und noisey Gitarrensounds, Feedbacks, die wie ein Stahlwerk klingen, sludgy Stoner Riffs und abgespacte Elektronikklänge. Die Gitarrenarbeit des Bandleaders Sebastian Müller kann als Referenz zu zwei vergangenen Helden aus unterschiedlichen Lagern gesehen werden: Coltrane vs. Cobain. Hinzu kommt das psychoaktive Stereo-Spiel der beiden Schlagzeuger gepaart mit ausgeklügelten Bassriffs. Eine Kombination, die einen mal schweben lässt, um einen dann bei doppelter Schwerkraft auf den Boden zu drücken. Ein Tipp für alle, die auf trippige Heavy Sounds stehen und keine Angst vorm Weltuntergang haben.

 

Beim moers festival haben CPGJ einen besonderen Gast dabei, den italienischen Bass-Virtuosen Daniele Camarda. Sein nomadischer Lebensstil hat ihn mit Musikkulturen und Musikern aus der ganzen Welt zusammengebracht, deren Einflüsse er in seine eigenen Kompositionen aufgenommen hat. Camardas Hauptinstrument ist der 6-saitge E-Bass, er arbeitet zudem mit prepariertem Bass und Elektronik.

 

Diese Veranstaltung ist ticketiert und die Anzahl der Plätze begrenzt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Inhaber eines Festival- oder Tagestickets  bis 15 Minuten vor Konzertbeginn vorrangig eingelassen werden. Sollten bis 15 Minuten vor Beginn noch Kontingente zur Verfügung stehen, sind diese für € 10,- (ermäßigt € 5,-) an der Abendkasse des Veranstaltungsortes erhältlich.

Besetzung

Sebastian Müller – g
Leonhard Huhn – sax, voc      
Daniele Camarda – b    
Rafael Calman – dr          
Nils Tegen – dr