Quatuor BRAC (FR, IT)

Innenstadt
Beginn: 04.06.2017, 20:30 Uhr
Aula Adolfinum

Quatuor BRAC (FR, IT)

Im Projekt Quatuor Brac begegnen sich vier Streicher, um gemeinsam Sounds zu erkunden und neue Orte und Formen auszuprobieren und so die musikalischen Grenzen porös werden zu lassen. Das Experimentierfeld bleibt dabei die Improvisation, wobei die Musiker nicht nur auf einander eingehen, sondern auch auf die Orte, an denen sie spielen, ihre Akustik, die anwesenden Menschen, die Atmosphäre und das Licht. Diese Verstärkung von Kontext ist das vornehmliche Interesse dieses experimentellen Streicherensembles.

 

Diese Veranstaltung ist kostenlos. Bitte haben Sie aber Verständnis
dafür, dass die Anzahl der Plätze begrenzt ist. 

Besetzung

Soizic Lebrat – vc
Tiziana Bertoncini – vl
Benoit Cancoin – cb
Vincent Royer – va