MIKROSAIVO

ENNI Eventhalle
Beginn: 20.05.2018, 15:59 Uhr

MIKROSAIVO (DE / FR)


 MIKROSAIVO ist ein von TOM LIWA ins Leben gerufenes Bandprojekt, bestehend aus vier Musikern:
DIDIER MALHERBE war früher Saxofonist und Flötist der Band GONG. Er beschäftigte sich viele Jahre mit der indischen Bambusflöte und danach mit der armenischen Kurzoboe Duduk, die heute sein Hauptinstrument ist - unter anderem in der Band HADOUK, deren aktuelles Album LE CINQUIEME FRUIT im März 2017 erschien. DIDIER hat darüber hinaus vor kurzem sein zweites Buch mit Sonnetten ESCAPADE EN FACILIE veröffentlicht.
Giuseppe Michael Mautone wurde 1981 als Sohn eines italienischen Einwanderers und einer deutschen Mutter geboren. Der studierte Schlagzeuger und Perkussionist lebt im Ruhrgebiet, wo er sich sowohl in der Rock/Pop-Szene als auch in Jazz und Weltmusik mit Improvisation und Arrangement befasst.
TOM LIWA veröffentlichte als Singer/Songwriter vor kurzem sein ca 25tes Album GANZ NORMALE SONGS. Bei MIRKROSAIVO spielt er einen zweckentfremdeten AIRA TB3 Basssynthesizer und singt in der Kunstsprache Halverstek.
DANIEL MASKOW, Sohn der Keyboarderin Birgit Quentmeier und jüngstes Mitglied der Band, spielt einen weiteren AIRA TB3.
MIKROSAIVO bezieht sich auf die fiktive Tradition der Halverstek Folklore und Sprache. In Halverstek finden sich Elemente von Quechua und Sami neben reiner Lautmalerei. So bedeutet das Wort Saivo in der Begriffswelt der Noaiden die geistige Sphäre, die unsere Realität räumlich umgibt. Musisch bewegt sich das Quartett traumwandlerisch zwischen Freak Out, liebevoller Sachlichkeit und konstruktivem Missverständnis.

Besetzung

Didier Malherbe – doudouk

Giuseppe Michael Mautone – perc 

Daniel Maskow – Aira TB3

Tom Liwa – Aira TB3, voc