Oxbow œ Peter Brötzmann

ENNI Eventhalle
Beginn: 20.05.2018, 21:21 Uhr

OXBOW (US)

Die experimentierfreudigen Mitglieder von Oxbow aus San Francisco spielen seit 1988 eine Mischung aus Blues, Noise, Avantgarde, Free Jazz, Zeitgenössischer Musik und Musique Concrète. Die Zeit vor der Zeit als alles schief ging und die letzten 16 Stunden einer großen Liebe benennt die Band als die sentimentalen Anfänge von Oxbow. Die Band sei geschaffen als hörbarer letzter Wille und Testament der gescheiterten Menschheit. 

In einer besonderen Begegnung werden Oxbow beim mœrs festival mit Peter Brötzmann auf der Bühne zu erleben sein.

Besetzung

Eugene Robinson – voc 

Niko Wenner – g, key 

Dan Adams – b 

Greg Davis – dr