Zeitmaschine Sun Ra Arkestra

Nicht von dieser Welt! Die Sun Ra Arkestra Zeitmaschine bietet eine einzigartige Glitzershow und ist nun auch für den Privatkunden erhältlich! Bestückt mit 12 Flux-Kompensatoren vermittelt die Sun Ra Arkestra Zeitmaschine Ihnen das Gefühl, sich unaufhaltsam der brodelnden Sonne zu nähern. Doch keine Angst: Der gratis enthaltende Kommandant Marshall Allen hilft Ihnen bei eventuellen Fragen mit seiner seit nunmehr fast einem Säkulum gesammelten Erfahrung gerne weiter. Effiziente Enlightments werden erzielt, da das Archen-Orchester tief in die Haut eindringt und Sie in die Sphären der Sonnenmythologie eintauchen lässt. Der Hersteller und selbst erwählte Sonnengott liefert innerhalb kürzester Zeit per CPE- (Calling Planet Earth) Technologie vom fernen Saturn. Das zeitlose Design stammt aus altägyptischer Vergangenheit – was die poetischen und philosophischen Gimmicks erklärt – und lädt gleichzeitig dazu ein, sich auf ein futuristisches Klangerlebnis einzulassen.

Produktinformationen: Marshall Allen (as, fl, ld) Cecil Brooks (tp) Tara Middleton (voc, vl) Knoel Scott (voc, sax) James Stewart (ts) Danny Ray Thompson (brs) Emmet McDonald (tb) Vincent Chancey (hrn) George Burton (p) Elson Nascimento (perc, surdo) Tyler Mitchell (b) Wayne A. Smith (dr)
Herstellungsland: USA
Lieferdatum und -adresse: 7. Juni, weitere Details in Kürze