La Colonie de Vacances - Magic- Kompass “Onze”

Schließe die Augen und vertrau der quadrophonischen Kraft des Magic-Kompass „Onze“. Tauche ein in die bislang unentdeckte Welt der Ferienlager und sei an vier Orten gleichzeitig!  Gleich, ob du mit John Cage zu den Williams-Mix-Ebenen aufbrechen magst, du dich nach den Weiten blühender Klangfeldwiesen sehnst, es dich zu rockigen Elektrogipfeln treibt oder du schlicht deine normwidrigen Füße die erfrischende Kühle des Atlantik spüren lassen willst, die 11 Kumpane deines Ferienlagerteams bewegen die Magnetnadel des Magic-Kompass „Onze“ möglichmachend. Der La Colonie de Vacances-Magic-Kompass funktioniert selbst bei starken Installation-Interferenzen und wartet zum genauen Peilen mit einem bahnbrechenden Ping-Pong-Klappspiegel auf, der auf parallelen Ebenen jeden seinen besten Platz finden lässt!

Produktinformationen: Éric Bentz (g, voc) Grégoire Bredel (dr) Frédéric Conte (g) Jean-Baptiste Geoffroy (dr, voc) Arthur de La Grandière (g) Pierre-Antoine Parois (dr) Éric Pasquereau (g, voc) Vincent Redel (dr) Vincent Robert (keyb, voc) Émilie Rougier (keyb, voc) Jérôme Vassereau (g)
Herstellungsland: Frankreich
Lieferdatum und - adresse: 10. Juni, weitere Details in Kürze