Frank Stanzl (DE) (Innenstadt, Stadtkirche)

Frank Stanzl lässt die Orgel als Klangerzeugerin in völlig neuem Licht erscheinen: Seine Kompositionen sind elektrisierend, teils fragmentarisch, mitunter verstörend, mal pulsierend und hochvirtuos, mal kontemplativ und reduziert. Symbiotisch ergänzt durch computergenerierte Zuspielungen entsteht – weit ab vom angestaubten Image der Kirchenorgel – eine einzigartige Klangwelt. Im Nachtkonzert in der Stadtkirche Moers stellt Stanzl u.a. die Kompositionen „Schöpfungsrelikte“ für Orgel und Elektronik und „not really minimal“ für Orgel solo vor. 

Besetzung

Frank Stanzl – org, electr

Homepage/Musik von Frank Stanzl

www.frankstanzl.de