Fr, 3. Juni
23:00 - 23:20

Aula Filder Benden

Festivalticket/MÖRZZ Ticket

Line-up

  • Kay Sievers (robots)
  • Florina Speth (cello)

V2 and a cello (DE)

„Wir neigen unausrottbar dazu, uns als Mittelpunkt zu sehen. Schritt für Schritt befreit die Erforschung der Wirklichkeit, die Naturwissenschaft, uns von dieser Illusion. Sie wies uns nach, dass wir nicht im Mittelpunkt einer Scheibe leben und dass die kugelförmige Erde um eine Sonne kreist, die nicht im Mittelpunkt des Universums steht. Auch heute noch ist für die meisten Menschen die Erde der geistige Mittelpunkt der Welt, nämlich, wie sie allen Ernstes glauben, im ganzen unermesslichen Kosmos der einzige Ort, an dem sich Leben, Bewusstsein und Intelligenz entwickelt haben. Dass auch diese Überzeugung in Wahrheit nur wieder eine neue Verkleidung ist, in der uns der alte Mittelpunktswahn begegnet, diese Einsicht verbreitet sich heute langsam, aber unaufhaltsam mit dem Eindringen wissenschaftlicher Forschung in den Raum außerhalb unserer Erde.“

„Das hast Du doch noch vom fernsehing behalten, Florina!“ hielt ihr Kay entgegen, als sie den Fachbereich 08 im Schloss Mirabell betraten.

„Immoersing, Bro! Und ein wenig interweaving ist auch dabei.“ antwortete sie und strich um genau 1,5 Grad vermindert ein Cis auf ihrem Cello.