no. 05/50: Gunter Hampel

19. April 2021. Ein Teil des moers festival Teams macht sich früh morgens auf den Weg nach Göttingen, um eine Konzert- und Tanzsession für die Jubiläums-Reihe "50 weeks, 50 greets" mit Gunter Hampel und Teile seiner "Music+Dance Improvisation Company" aufzunehmen.
Niemand konnte ahnen, dass es neben der Musik und dem Tanz zu einer intensiven Begegnung zwischen Mensch und Tier und auch zwischen den jetzigen Bewohnern des Aufnahmeorts, dem Hinterhof von Gunters Wohnhaus, und allen Menschen, die dort zuvor gelebt hatten, kommen sollte. Warum Spiritualität in Gunter Hampels Musik eine wichtige Rolle einnimmt, warum seine Konzerte Vögel zum Abstürzen bringen und warum es sich lohnt für Feuerholz zu kämpfen, berichtet Gunter im Anschluss an die wunderbare Performance.

Wir wünschen viel Vergnügen mit Ausgabe 05/50 der "50 weeks, 50 greets"

Gunter Hampel - vib, fl
Cavana Lee-Hampel - voc
Ruomi Lee Hampel - dance
Qadira Oechsle-Ali - dance
Magdalena Dezeco - dance