Bloodbath Disco Slaughter Machine

„Die BDSM ist zurück und sie ist mächtiger geworden! 

In diesem Jahr wird die weiterentwickelte Version der BDSM unter den Betrachtern nicht nur durch den dreckigen Sound, sondern auch durch eine visuelle Komponente Angst und Schrecken verbreiten. 

In einem ausgeklügelten System nehmen Ton und Bild auf Basis einfachster Technik aufeinander Einfluss. 

Bild moduliert Ton moduliert Bild. Der Besucher kann beides modulieren, jedoch niemals die Kontrolle übernehmen.

Die Installation ist über die gesamte Zeit des Festivals im Pulverhaus am Schloss zu besichtigen.“

Lieferdatum und -adresse: Vom 7.-10. Juni, ganztägig, Pulverhäuschen