mf24_webseite_logo_klein

Burkina Electric und Ensemble BRuCH

GYÖRGY LIGETI SPEZIAL 2023

Burkina Electric und Ensemble BRuCH

Unter der Leitung von Lukas Ligeti (Schlagzeug, Elektronik) wird dessen Werk „Égal… pas pareil… nonpareil“ im Auftrag des moers festivals um einen zweiten Satz erweitert und in der erweiterten Fassung von dem Ensembleduo Burkina Electric und BRuCH auf dem moers festival uraufgeführt. Die von Lukas Ligeti mitbegründete Formation Burkina Electric verbindet burkinische Musiktradition, Elektronik, westliche Avantgarde sowie modernen Tanz mit traditionellen Elementen. Das Ensemble BRuCH legt seinen Schwerpunkt auf die Interpretation zeitgenössischer Werke des 20. und 21. Jahrhunderts, entwickelt Kompositionen in enger Zusammenarbeit mit jungen Komponist:innen und zeichnet sich durch die ungewöhnliche Besetzung mit Stimme, Flöte, Cello und Klavier aus.


Kontakt Impressum AGB Datenschutz